Computertomografie in der Qualitätssicherung

 

Padelt 3D-Systeme misst Türschließanlagen von Simons Voss Technologies

3D Scan einer Schaltwippe per Coputertomographie: Soll-Ist-Vergleich - Padelt 3D Systeme
Eine Schaltwippe für ein elektronisch steuerbares Schloss mit vielen Funktionsflächen im Soll-Ist-Vergleich. Die Datei für die Berechnung wurden mit Computertomografie erzeugt. Quelle: Padelt 3D Systeme GmbH)

Strausberg, 4. Februar 2008 – Im Rahmen einer Dienstleistungsvereinbarung übernimmt die Padelt 3D Systeme GmbH mit Sitz in Strausberg Messungen zur Qualitätssicherung für die Simons Voss Technologies AG. Die Messungen basieren auf Computertomografien und sollen die Qualität und Maßhaltigkeit der Bauteile elektronisch steuerbarer Türschlösser sicherstellen.

Durch die speziell auf die Objektgröße abgestimmte Technik der Computertomografie werden dabei sehr hohe Messgenauigkeiten erzielt. Gleichzeitig werden sämtliche Oberflächen mit einem Mal erfasst. Mit den so gewonnenen vollständigen und ausgerichteten 3D-Daten der gesamten Objektoberfläche und mit Soll-Ist-Vergleichen in Falschfarbendarstellungen erlauben die Computertomografien einen direkten Vergleich mit dem CAD-Datensatz.

Abweichungen der gefertigten Produkte werden so schneller und deutlicher sichtbar. Bei komplexen Geometrien wie in den Produkten der Simons Voss Technologies ist die Computertomografie herkömmlichen Verfahren wie Messmaschinen und Bildverarbeitungssensoren überlegen, die bei derartig kleinen Teilen mit einer Vielzahl von Funktionsflächen Abweichungen von der Soll-Geometrie nicht mehr darstellen können.

Die Simons Voss Technologies lässt Teile von Zulieferern fertigen und stand beim Wareneingang immer wieder vor der Aufgabe, diese Flächen maßlich zu prüfen, um die hohe Qualität der Produkte zu sichern. Durch die Dienstleistungen der Padelt 3D Systeme GmbH konnten die Zuverlässigkeit der Wareneingangskontrolle erhöht und die dafür benötigte Zeit verkürzt werden werden.

Durch die höhere Genauigkeit der von Padelt 3D Systeme vorgenommenen Messungen werden auch feine Grate sichtbar. Gleichzeitig liefern die Computertomografie- Messungen eine Analyse auf Einschlüsse im Material. Simons Voss Technologies kann so den Entwicklungsprozess verkürzen und Fehler im Vorfeld schneller ausräumen.

 

3D Padelt

Die 3D Padelt GmbH mit Sitz in Strausberg bietet mittelständischen Kunden der Metall- und Kunststoffverarbeitung, Unternehmen aus der Zulieferindustrie sowie Systemherstellern aus der Medizintechnik und dem Automobilbau Dienstleistungen für 3DScannen, 3D-Vermessung, Reverse Engineering, 3D-CADKonstruktionen und für die Qualitätskontrolle – insbesondere für den Soll-Ist-Vergleich zwischen dem gefertigten Teil und den CAD-Daten – an. Die Dienstleistungen werden aber auch von Kunden aus Architektur und Kunst genutzt. 3D Padelt beschäftigt acht Mitarbeiter.

 

Weitere Informationen für Anwender:

Steffen Padelt
3D Padelt GmbH
Müncheberger Straße 7
15344 Strausberg (bei Berlin)
Tel. 0 33 41 / 31 28 93
info@3dpadelt.de
www.3dpadelt.de

 

Zurück zur Übersicht