Berliner Eis-Künstler setzt auf Scan-Daten
von Padelt 3D Systeme

Eis-Skulpturen originalgetreu gefräst

Eis-Skulptur original getreu vergrößert dank 3D Daten von Padelt 3D Systeme
Eis-Skulptur original getreu vergrößert dank 3D Daten von Padelt 3D Systeme.
Bild: Padelt 3D Systeme

Strausberg, 24. Mai 2010 – Die Berliner Eis-Künstler von ICEBlockerS sind mit originalgetreu angefertigten Skulpturen aus Eis erfolgreich. Für eine Veranstaltung mit dem Limonadenhersteller Coca-Cola hat ICEBlockerS mit 3D-Scan-Daten von Padelt 3D Systeme eine übergroße Skulptur einer Coca-Cola-Flasche (Design 2009) in Eis gefräst. „Sogar der Schriftzug am Fuß der Originalflasche kann mit den gescannten Daten noch dargestellt werden. Wir sind mit der Arbeit von Padelt 3D Systeme wirklich sehr zufrieden“, erklärt Steffen Winkler, Geschäftsführer beim Berliner Unternehmen ICEBlockerS - Nutzeisdiscount (iceblockers.de). Padelt 3D Systeme hat für ICEBlockerS die Daten der Coca-Cola-Flasche mit einem auf Weißlichtstreifenprojektion basierenden 3D-Scanner erzeugt und die dabei ermittelte Punktewolke in Daten für das 3/5-Achs-Fräsen bei ICEBlockerS umgewandelt. Padelt 3D Systeme Die Padelt 3D Systeme GmbH mit Sitz in Strausberg bietet Dienstleistungen für 3D-Scannen, 3D-Vermessung Soll-Ist-Vergleich zwischen einem gefertigten Teil und den CAD-Daten – an. Zu den Kunden gehören mittelständische Betriebe und global operierende Unternehmen aus der Metall- und Kunststoffverarbeitung, aus der Zulieferindustrie sowie Systemhersteller aus der Medizintechnik und dem Automobilbau. Die Dienstleistungen werden aber auch von Kunden aus Architektur und Kunst genutzt.

 

Padelt 3D Systeme

Die 3D Padelt GmbH mit Sitz in Strausberg bietet mittelständischen Kunden der Metall- und Kunststoffverarbeitung, Unternehmen aus der Zulieferindustrie sowie Systemherstellern aus der Medizintechnik und dem Automobilbau Dienstleistungen für 3DScannen, 3D-Vermessung, Reverse Engineering, 3D-CADKonstruktionen und für die Qualitätskontrolle – insbesondere für den Soll-Ist-Vergleich zwischen dem gefertigten Teil und den CAD-Daten – an. Die Dienstleistungen werden aber auch von Kunden aus Architektur und Kunst genutzt. 3D Padelt beschäftigt acht Mitarbeiter.

 

Weitere Informationen für Anwender:

Steffen Padelt
3D Padelt GmbH
Müncheberger Straße 7
15344 Strausberg (bei Berlin)
Tel. 0 33 41 / 31 28 93
info@3dpadelt.de
www.3dpadelt.de

 

Zurück zur Übersicht