Padelt 3D Systeme vergrößert Kunst

 

3D-Datenmodell für Skalierung von Bronze-Skulptur
für die Hannover Rück

Strausberg, 18. September 2008 – Eine sechs Meter hohe Bronzeskulptur bestimmt maßgeblich den neu gestalteten Vorplatz des Rückversicherungskonzerns Hannover Rück. Der Bildhauer Rolf Szymanski (79) hat dafür zunächst eine zwei Meter große Skulptur modelliert, die bei der Padelt 3D Systeme GmbH in Strausberg in einem modernen 3D-Scan-Verfahren dreidimensional erfasst worden ist.

Mit dem gewonnenen Datenmodell konnte die Skulptur im Anschluss an die 3D-Scans auf einer CNC-Fräsmaschine aus dem Kunststoff Styrodur in der gewünschten Größe gefertigt werden.

Der bei Padelt 3D Systeme gefräste Vorentwurf wurde vom Künstler weiter modelliert und in fünf Segmenten bei der Werkstatt für Kunstguss Marc Krepp, Berlin, in Bronze gegossen. Mit der Neugestaltung des Vorplatzes war das Landschaftsarchitekturbüro IPL aus Hamburg beauftragt.

Das Anfertigen von Skulpturen in dieser Größe wäre mit sehr großem zeitlichen und materiellen Aufwand verbunden, wenn sofort in der Originalgröße gearbeitet würde. Gerüste müssten errichtet werden und die Arbeiten würden erheblich länger dauern.

Computergestützte Technologien wie das 3D-Scannen lassen sich ebenso für den Formenbau in der industriellen Anwendung und für andere Aufgaben nutzen, in denen ein Ursprungsmodell skaliert werden muss.

Die feierliche Einweihung des Vorplatzes der Hannover Rück mit der Skulptur Szymanskis fand am 17. September 2008 statt.

 

 

Padelt 3D Systeme

Die 3D Padelt GmbH mit Sitz in Strausberg bietet mittelständischen Kunden der Metall- und Kunststoffverarbeitung, Unternehmen aus der Zulieferindustrie sowie Systemherstellern aus der Medizintechnik und dem Automobilbau Dienstleistungen für 3DScannen, 3D-Vermessung, Reverse Engineering, 3D-CADKonstruktionen und für die Qualitätskontrolle – insbesondere für den Soll-Ist-Vergleich zwischen dem gefertigten Teil und den CAD-Daten – an. Die Dienstleistungen werden aber auch von Kunden aus Architektur und Kunst genutzt. 3D Padelt beschäftigt acht Mitarbeiter.

 

Weitere Informationen für Anwender:

Steffen Padelt
3D Padelt GmbH
Müncheberger Straße 7
15344 Strausberg (bei Berlin)
Tel. 0 33 41 / 31 28 93
info@3dpadelt.de
www.3dpadelt.de

 

Zurück zur Übersicht