Tünnen und Schäl in Schokolade

 

Tiefziehformen

Adventskalender mit Tiefziehformen von Padelt 3D Systeme
Handwerk und Hightech: Adventskalender mit per Tiefziehform gefertigter Kunststoffschale für Süßes
Bild: Padelt 3D Systeme

Strausberg, 23. November 2010 – Die Verbindung von Handwerk und Hightech hat der Konditorei Café Riese aus Köln in Kooperation mit der Köln Kollektion GmbH zu einem Verkaufsschalger für die Weihnachtssaison verholfen. Die Firma Padelt 3D Systeme (www.3dpadelt.de) unterstützte den Handwerksbetrieb beim Scannen der Figuren für einen Adventskalender mit Lokalkolorit. Die in den Computer übertragenen Figuren waren der Ausgangspunkt für die Herstellung von Tiefziehformen und damit für die Kunststoffschale des Kalenders. Grundlage waren 24 in Scholkolade modellierte Figuren mit Kölner Originalen und Sehenswürdigkeiten, darunter Bolze Lott, Tünnes und Schäl oder der Kölner Dom. Die Figuren wurden bei Padelt mit sehr hoher Auflösung gescannt. Die Scan-Daten waren aufwendig nachzubearbeiten, bevor man sie über die Flächenrückführung in ein Cad-Modell umwandeln konnte. Danach wurden die Modelle für eine bessere Entformbarkeit konstruktiv verändert. Im Anschluss erfolgte dann das eigentliche Fräsen der Tiefziehform.

 

Padelt 3D Systeme

Die 3D Padelt GmbH mit Sitz in Strausberg bietet mittelständischen Kunden der Metall- und Kunststoffverarbeitung, Unternehmen aus der Zulieferindustrie sowie Systemherstellern aus der Medizintechnik und dem Automobilbau Dienstleistungen für 3DScannen, 3D-Vermessung, Reverse Engineering, 3D-CADKonstruktionen und für die Qualitätskontrolle – insbesondere für den Soll-Ist-Vergleich zwischen dem gefertigten Teil und den CAD-Daten – an. Die Dienstleistungen werden aber auch von Kunden aus Architektur und Kunst genutzt. 3D Padelt beschäftigt acht Mitarbeiter.

 

Weitere Informationen für Anwender:

Steffen Padelt
3D Padelt GmbH
Müncheberger Straße 7
15344 Strausberg (bei Berlin)
Tel. 0 33 41 / 31 28 93
info@3dpadelt.de
www.3dpadelt.de

 

Zurück zur Übersicht