3D CAD Konstruktion

Werkzeuge, Lehren und Vorrichtungen

3Dpadelt führt aus:

  • Neukonstruktion von Werkzeugen für die Metall und Kunststoffteilefertigung
  • Fließsimulationen
  • Konstruktionen für die Umformtechnik
  • konstruktive Optimierung vorhandener Werkzeuge
  • Konstruktion von Schweiß- und Haltevorrichtungen
  • Entwicklung von Greif- und Spannsystemen
  • Konstruktionen von Messlehren und Messvorrichtungen
  • Konstruktionen für die Kunststoffindustrie

    Mehr Infos

    Modelleinrichtungen für Sandguss

    Mehr Infos

    3D Konstruktion von Entgratungswerkzeugen

    Mehr Infos

    CAD Konstruktion von Spritzgusswerkzeugen

    Mehr Infos

    3D Konstruktion von Kokillen–Werkzeugen

    Mehr Infos

    Press- Stanz und Folgeverbundwerkzeuge

    Mehr Infos

    CAD von Tiefzieh- & Laminierwerkzeugen

    Mehr Infos

    3D Konstruktion von Druckgusswerkzeugen

    Mehr Infos

    Schweiß- und Haltevorrichtungen

    Mehr Infos

    CAD Konstruktion von Presswerkzeugen

    Mehr Infos

    Konstruktion von Schmiedewerkzeugen

    Mehr Infos

    Mess und –Erkaltungslehren

    Mehr Infos

    Konstruktionsleistungen für die Kunststoffindustrie

    Hauptfokus der Werkzeugkonstruktion bei 3Dpadelt sind die Erfordernisse des Anwenders in der Produktion. Diese sind:

  • hohe Produktqualität
  • hohe Standzeiten der Werkzeuge
  • minimale Wartungs- und Instandhaltungsaufwendungen
  • minimale Rüstzeiten
  • Die Zeiten, in denen die Werkzeugkosten einfach durch gewunken werden konnten, sind vorbei. In einem dauernden Wettbewerb mit weltweiten Zulieferern in der Kunststofffertigung haben nur diejenigen Betriebe eine Chance die neben einer perfekten Produkten in der Lage sind, Ihre Werkzeuge schneller, sicher und wirtschaftlicher herzustellen. Um das zu erreichen, unterstützen wir Sie bei der Entwicklung und Nutzung betriebsspezifischer Baukastensysteme zur Minimierung Ihrer Anschaffungskosten. Spezialplatten und Adapter reduzieren Ihre Normalienkosten. Zur Erreichung dieser Vorgaben haben wir eigene Umrüstkonzepte und Werkzeugmodule entwickelt. Unsere speziell auf Ihren Werkzeugstamm konstruierten Schnellspann- und Schnellumrüstsysteme verringern Ihre Umrüstzeiten.

    Vor jeder Werkzeugkonstruktion werden die angestrebten Materialdaten und Füllgrade erfasst. Wesentlich hierfür sind neben der Teilgeometrie das zur Fertigung zu verwendende Material und die zu produzierenden Stückzahlen. Die Einführung und Bemusterung Ihrer Werkzeuge begleitet 3dpadelt mittels sofortiger Bauteilerfassung und Vermessung, sowie Lunkeranalyse. Hierfür bieten wir einen Vor-Ort Bemusterungsservice mit optischer 3D Messtechnik und simultaner Vermessung und auch eine CT Vermessung Ihrer Teile an. Damit verkürzen wir Ihre Anpassung von Fertigungsparametern, wie Temperaturen, Drücken, usw. durch eine umgehende Komplettbewertung Ihrer Teile ebenso, wie durch die sofortige konstruktive Optimierung von Werkzeugkomponenten in unserer Konstruktion.

    CAD Konstruktion von Spritzgusswerkzeugen

    Für die Konstruktion neuer Spritzgusswerkzeuge bieten wir folgende Leistungen an:

  • Anpassungskonstruktion des Artikels an formtechnische Erfordernisse
  • Flies- und Erstarrungssimulation
  • Morphen des CAD Modells, so dass das Produkt nach dem Erstarren die Fertigungstoleranzen einhält
  • Ermittlung von Formtrennlinien und Schiebern
  • komplette Werkzeugkonstruktion einschl. Normalien
  • Je nach gewünschten Fertigungszahlen bieten wir hierfür unterschiedliche Varianten an.

  • Kleinstserienwerkzeuge bis 100 Stück Ausbringung
  • Werkzeuge für eine Fertigung zwischen 100 und 1000 Stück
  • Kleinserienwerkzeuge ab 1000 bis 50000 Stück
  • Mehrfachwerkzeuge für die Großserienproduktion.
  • Für die unterschiedlichen Stückzahlen halten wir eine Reihe unterschiedlicher Werkzeugkonzepte bereit.
  • Thema Zeit:

    Sehr häufig werden wir beauftragt, bestehende Werkzeugkonstruktionen so anzupassen, dass die daraus gefertigten Teile die Fertigungstoleranzen einhalten. Die häufigsten Probleme dabei sind Einfallstellen und Verzüge. Den Einfallstellen kann z.B. durch eine Formzurücksetzung an der entsprechenden Stelle des Werkzeuges entgegen gewirkt werden. Verzüge können durch Erstarrungslehren verringert oder durch ein entsprechend engegengesetztes CAD Modell eliminiert werden. Gern beraten wir Sie dazu.

    CAD Konstruktion von Tiefzieh- und Laminierwerkzeugen

    Die Konstruktion von Tiefzieh- und Laminierwerkzeugen gliedert sich in folgende Schritte:

  • Teileanalyse
  • Formableitung
  • Formteilungsfestlegung, evt. Festlegung der Vakuumführung
  • Flächenverlängerung
  • Schnittkantenmarkierung
  • Grundgerüstkonstruktion
  • 3Dpadelt bietet alle diese Konstruktionsdienstleistungen aus einer Hand an.

    CAD Konstruktion von Presswerkzeugen

    Für die Konstruktion von Presswerkzeugen stehen umfangreiche Erfahrungen aus der Konstruktion von Werkzeugen für die Gummi- und Kunststoffverarbeitung zur Verfügung. In Abhängigkeit von Ihrer Maschine und gewünschten Fertigungsart konstruieren wir Ihre Werkzeuge in enger Absprache mit Ihren Anwendungstechnikern.

    3D Konstruktion von Modelleinrichtungen für Sandguss

    Vor jeder Konstruktion werden die Anforderungen an die Modelleinrichtung erfasst. Hierfür wichtige Informationen sind:

  • Anzahl der zu fertigenden Teile insegsamt / pro Jahr
  • gewünschte Güteklasse
  • beim Kunden verwendetes Angusssystem
  • Handormguss oder Kernschusssystem
  • Ggf. welches Kernschusssystem wird verwendet
  • Auf der Grundlage dieser Informationen werden bei 3D padelt die Parameter der Modelleinrichtung wir verwendetes Material, beschleunigende Hilfsmittel, Zahl der pro Schuss zu fertigenden Sandformen festgelegt . Im nächsten Schritt wird der Artikel den gusstechnischen Erfordernissen angepasst, die notwendigen Speiser festgelegt, Entformungsschrägen geprüft und konstruiert und Bearbeitungsaufmaße festgehalten. Dann werden die Artikel auf evt. Wandstärkeprobleme hin geprüft und ggf. Vorkehrungen zu deren Lösung getroffen. Danach wird das Konzept der Modelleinrichtung entworfen und zur Freigabe vorgelegt.
    Nach Berücksichtigung der Schwindungen im CAD Modell erfolgt die Konstruktion der Kernmarken und des Kernkastens. Die fertig gestellte Konstruktion geht dann direkt zum Modellbau.

    3D Konstruktion von Kokillen–Werkzeugen

    Schon bei im Verhältnis kleinen Guss Stückzahlen kann in Abhängigkeit von der zu fertigenden Form der Kokillenguss die wirtschaftlicher Fertigungsart gegenüber dem Sandguss sein. Das höngt davon ab, wie stark die Werkzeugkosten für die Kokille sind und wie die Qualität der Gussteile sein soll. In jedem einzelnen Fall muss die Fertigungsart gründlich überlegt sein.

    Gern unterstützen wir Sie bei der Wahl des für Ihre Fertigung passenden Gussverfahrens. Wir erstellen die komplette Kokillenkonstruktion am CAD in enger Abstimmung mit Ihrer Gießerei.
    3dpadelt ist starker Partner bei der Erfassung und Datenerstellung bestehender Kokillenwerkzeuge. 3dpadelt ist Ihr Partner, wenn es darum geht, durch die optimale Verknüpfung von Flächenrückführung und parametrischer Neukonstruktion den Aufwand dieser Datenerstellung minimal zu halten. Gleichzeitig reparieren wir so Werkzeugfehler schon im reverse-engineering mit minimalen Aufwand in optimaler Qualität.

    3D Konstruktion von Druckgusswerkzeugen

    Druckgusswerkzeuge ermöglichen den höchsten Grat der Automation der Gussteilproduktion und liefern gleichzeitig die beste Oberflächenqualität. Der Preis wird vorrangig von der Teilekomplexität, d.h. der Art und Anzahl notwendiger Schieber und de Größe bestimmt. Gern prüfen wir Ihren Teiledatensatz für Sie. Wir führen Anpassungskonstruktionen an Ihren CAD Modellen durch und übernehmen die komplette Konstruktion Ihrer Druckgusswerkzeuge.

    Konstruktion von Schmiedewerkzeugen

    Wir erstellen komplett neue Schmiedewerkzeuge. Das bedeutet die Festlegung der Formtrennung und die Weiterführung zum Werkzeug. Alternativ optimiert 3dpadelt die bestehende Konstruktion von Schmiedewerkzeugen . Dabei werten wir die Geometrie der Schmiedeteile aus und optimieren die Werkzeuge so, dass die erstellten Teile die Toleranzvorgaben erfüllen.
    Wir erfassen Ihre Schmiedewerkzeuge durch vollständiges optisches 3D Scannen und konstruieren dazu CAD Modelle. Das ist wichtig wenn Sie funktionierende Werkzeuge einer laufenden Produktion übernehmen zu denen Sie keine Daten bekommen können. Häufig sind auch Anpassungskonstruktionen bei Werkzeugreparaturen notwendig. Auch dafür ist 3Dpadelt kompetenter Partner.

    3D Konstruktion von Entgratungswerkzeugen bei 3Dpadelt

    Vor der Konstruktion von Entgratungswerkzeugen wird zunächst exemplarisch ein representativer Satz von Gussstücken durch 3D Scannen erfasst. Danach werden cdie erhaltenen Daten miteinander verglichen und die Schwankungen in der Geometrie ermittelt. Anhand der Ergebnisse wird ein optimales Greifsystem und ein Entgratungswerkzeug konstruiert. Die Konstrukteure 3Dpadelt beraten Sie gern bei der Ausführung Ihrer Entgratungswerkzeuge. Senden Sie dazu Fotos von den zu entgratenden Teilen und Ihre Telefonnummer an info@3dpadelt.de. Unsere Anwendungsexperten werden sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

    3D Konstruktion von Press- Stanz und Folgeverbundwerkzeugen

    3Dpadelt ist Ihr Partner, wenn es um die Konstruktion von Press-, Stanz- und Folgeverbundwerkzeugen geht. Hierfür verfügen wir über umfangreiche Simulation und Entfaltungsprogramme. Damit ist nicht nur ein die eine wirtschaftliche Konstruktion für Sie verbunden, sondern auch die optimale Anzahl von Folgeschritten in der Umformung. Das minimiert Ihre Werkzeug und Fertigungskosten. Wir bauen Ihre Konstruktion komplett neu auf und sind Partner bei jeder Datenanpassung und Werkzeugübernahme. Damit verfügen Sie immer über den
    aktuellen Datenstand und können bei Bedarf ausgefallene Werkzeugeinsätze in kürzester Zeit und günstig neu fräsen lassen.

    Konstruktion von Schweiß-und Haltevorrichtungen, Greif- und Spannsysteme

    Eine spannungsfreie stabile Lagerung und ein sicheres Handling greifen in der modernen Serienfertigung ineinander. Damit haben funktionierende Lehren und Vorrichtungen eine zentrale
    Bedeutung für die reibungslose Automation.

    3Dpadelt ist hierfür perfekt ausgestattet. Wir konstruieren Ihre Vorrichtungen und Handlingsysteme so, dass die Produktionsaufgabe optimal erfüllt werden kann. Ein Startpunkt hierfür sind die CAD Modelle der Teile im jeweiligen Bearbeitungsstadium. Außerdem können wir unter Nutzung unserer modernen 3D Mess- und Scantechnik jederzeit umgehend die reale Geometrie der angelieferten Bauteile prüfen, Schwankungsbreiten und Fertigungstoleranzen prüfen und die Lehren entsprechend anpassen. Alle diese Informationen fließen in unsere Konstruktionen mit ein. Diese sind in einem Baukastenprinzip erstellt und jederzeit kurzfristig bei uns beziehbar.

    Vor Ort bieten wir bundesweit der Service der Einmessung aller Vorrichtungen mittels Messarm, Lasertracker und Laserscanner an. Durch diesen Komplettservice aus einer Hand erhalten können unsere Vorrichtungen, Greif- und Spannsysteme in minimaler Zeit in Ihre Fertigung integrieert werden.

    3D Konstruktion von Mess und –Erkaltungslehren

    Bei 3Dpadelt sind ein starkes Mess- und Konstruktionsteam unter einem Dach. Unsere Messtechniker führen Erstbemusterungen aus und programmieren Messmaschinen von Zeiss im Lohn mit der Software Calypso. Dadurch verbinden wir umfangreiche Erfahrungen bei der Beurteilung von Toleranzüberschreitungen bei Formteilen aus Metall und Kunststoff mit einer ökonomischen Erledigung jeder Messaufgabe. Diese Erfahrungen fließen in unsere Erprobten Konzepte für Konstruktion von Mess- und Erkaltungslehren ein. Das modulartige Baukastensystem unserer Lehren minimiert darüber hinaus deren Fertigungskosten.
    Damit erhalten Sie bei 3Dpadeltalle Stufen zur Erfüllung Ihrer Messaufgabe aus einer Hand.
    Die Vermessung, die Konstruktion und die Fertigung der Mess- und Erkaltungslehren beneso wie die Programmierung Ihrer taktilen und optischen Messtechnik.

    CAD Dienstleistung in ganz Deutschland: 3D Modelle konstruieren lassen

    Unsere Dienstleistung für die Konstruktion von 3D CAD Modellen können Sie in ganz Deutschland nutzen. Dafür stehen Ihnen unsere Standorte in zahlreichen Städten zur Verfügung. Unsere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Hamburg, Dresden, Aachen, Stuttgart, München, Nürnberg, Essen, Kassel und Leipzig.

  • bei Berlin
    0 33 41 / 31 28 93
    Müncheberger Straße 7
    15344 Strausberg
  • Aachen
    02 41 / 96 31 662
    Dennewartstraße 25-27
    52068 Aachen
  • Stuttgart
    07 11 - 78 11 75 90
    Stockholmer Platz 1
    70173 Stuttgart
  • München
    089 / 20 92 10 53
    Untere Weidenstraße 30
    81543 München
  • bei Dresden (Coswig)
    0 35 23 / 53 57 650
    An der Walze 3
    01640 Coswig
  • Nürnberg
    0911 / 347 87 300
    Gleißhammerstr. 118
    90480 Nürnberg
  • Essen
    0201 / 289 65 934
    Steeler-Stasse 313
    45138 Essen
  • bei Kassel (Schauenburg)
    0561 / 520 13 02
    Hilschen 13
    4270 Schauenburg
  • Leipzig
    0341 / 355 32 930
    An der Milchinsel 2
    04103 Leipzig
  • Hamburg
    040 / 22 82 03 872
    Kleine Bahnstrasse 6
    22525 Hamburg
  • Kontakt für die Konstruktion von CAD Werkzeugen

    Bei allen Fragen zur Konstruktion von CAD Werkzeugen steht Ihnen unser Team gerne zur Seite. Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, dann senden Sie uns bitte eine kurze Auftragsbeschreibung zu.

    Ihr Vorname*

    Ihr Nachname*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Firma

    Ihre Telefonnummer

    Ihre Webseite

    *Pflichtfelder

    Optional: Angaben für Angebotsanfrage

    Ihre Adresse

    Gewünschte Dienstleistung

    Art der Leistung

    Zu erfassendes Objekt

    Anzahl der Objekte

    Angaben zur Größe

    Ihre Nachricht

    Mit der Benutzung des Kontaktformulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung
    Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung